Im YIN YOGA werden einfach einzunehmende Positionen zwischen drei und fünf Minuten gehalten.

Du wirst für diesen Zeitraum so eingerichtet und gebettet, dass eine völlige Muskelentspannung möglich ist. Die Wirkungen des Yoga - anatomisch & energetisch - können tief in die Faszien des Körpers und die Gelenke eindringen. 

Spannungen und Blockaden im Bindegewebe werden als fortschreitender Prozess entdeckt und gelöst.

 

"Derzeit befinde ich mich in einer YIN-Therapie Lehrerausbildung nach Paul Grilley und schätze diese achtsame, tiefgehende Form des Yoga. Diese orientiert sich an den alten ursprünglichen Philosophien, die als Ziel, die Lenkung der feinstofflichen, energetischen Prozesse im Wesen des Menschen definierten" -   Karl-Heinz Steyer

 

                             Einstieg in den laufenden Kurs nach Absprache jederzeit möglich!